WAS?

WIE?

Der unterschied

Wir zeigen Marketing- und Digitalisierungsverantwortlichen, wie sie aus Kundendaten Kundenwissen generieren. Wir helfen die richtigen Fragen zu stellen und die Informationen richtig zu interpretieren sowie bestmöglich in den Entscheidungsprozess zu integrieren.

 

Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Ziele, Strukturen und Arbeitsprozesse – genauso individuell sind die Bedürfnisse und Kaufentscheidungen der jeweiligen Kunden. Beide Seiten gilt es zu betrachten und sensibel zu analysieren, wenn effektives Multichannel- Marketing, Vertriebsoptimierung, bessere und langfristige Kundenbindung zu den Unternehmenszielen zählen. Sobald die Kundenbedürfnisse erfolgreich identifiziert wurden, stehen Customer Experience Manager sofort vor der nächsten Herausforderung: die erkannten Wünsche zu erfüllen. Nur, wenn ein Unternehmen seine Bestandskunden und sein Marktpotential genau kennt, ist eine gezielte Optimierung, Zusammenführung und Aussteuerung der online und offline Marketingmaßnahmen möglich (Connected Marketing).

Wir bedienen uns dazu dreier Methodiken: Universal Data Orchestration, Deduktion und Künstliche Intelligenz. Universal Data Orchestration bringt die Daten unserer Kunden in eine logische Struktur, damit diese zur Gänze für die Beantwortung der Fragen zur Verfügung stehen. Die Deduktion wird benutzt, um Ursache-Wirkungsketten zu identifizieren. Im Kern dieser Methode geht es um die Erklärung von datenbasiertem Kundenverhalten auf Basis generierten Daten, um wichtige Entscheidungstrigger und deren Wirkung zu identifizieren. Im Zentrum steht dabei die Frage nach dem "wieso" - nicht nach dem "was".

 

Dieses konzeptionelle Setup wird  benutzt, um mit modernen analytischen Methoden im Bereich der künstlichen Intelligenz Modelle zu bilden. Diese Modelle sind nicht nur in der Lage, selbstständig zu lernen (Self Organized Models), sondern können auch alle gelernten Zusammenhänge in ihren Syntaxen abspeichern, um sie bei Bedarf im Kontext ähnlicher Fragestellungen wiederholt zu benutzen (Loci Methode)

Wir sind ein kleines, flexibles Team, das seine Unterschiedlichkeit in Perspektiven, Erfahrungen, Denkweisen und Vorgehen bestmöglich einsetzt. Erfahrungen aus 50 Jahren intensiver Kunden- und Projektarbeit und Leidenschaft für das Thema Customer Relationship Management, Customer Experience und intelligenter Datenanalyse garantiert ein effektives und erfolgreiches Projektergebnis.

 

Wir stellen uns sowohl methodisch als auch persönlich komplett auf die Situation, die Menschen und die Fragestellungen unserer Kunden ein. Eine enge, vertrauensvolle und dynamische Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen und den Teams der Unternehmen, mit denen wir arbeiten, ist unsere absolute Priorität. Das Stilmittel der Deduktion treibt uns an und sorgt für außergewöhnliche Fragestellungen und Ergebnisse, die uns und unsere Kunden immer wieder überraschen.